Herzlich willkommen

Die Lebenswelt unserer Kinder hat sich stark verändert. Reizüberflutung, Hektik, Stress, eingeengte Bewegungs­spielräume und der Einfluss audio-visueller Medien tragen dazu bei, dass viele Kinder heute ihre Sinne, ihre Bewegungskompetenz und ihre Fähigkeit zur Aufmerksamkeit bis zur Einschulung nicht ausreichend entwickeln, um Erfolg in der Schule zu haben.
 

Die Kybernetische Methode
("Kybernetik"  = Steuermannskunst) bietet Antworten auf die Schwierigkeiten, die eine wachsende Zahl von Kindern beim Erlernen von Lesen, Schreiben und Rechnen und bei der Entwicklung von Aufmerksamkeit hat.

Zum einen leistet die Kybernetische Methode Abhilfe bei bereits entstandenen Schwierigkeiten. Zum anderen dient sie der Vorbeugung, so dass eine Legasthenie oder Dyskalkulie (Lese-, Rechtschreib- oder Rechenschwäche) oder aber Aufmerksamkeitsstörungen gar nicht erst auftreten.
 
Die Kybernetische Methode bietet aber auch Kindern, die keinerlei Schwierigkeiten beim Lernen haben, viele Möglichkeiten, die ihnen Wege zur Selbststeuerung im Lernprozess aufzeigen, die Aufmerksamkeit und Konzentration fördern und ihrem natürlichen Bedürfnis, über Bewegung zu lernen, entgegenkommen.
 
Auch Jugendliche oder Erwachsene profitieren von der Kybernetischen Methode, indem Defizite abgebaut und Lese-, Rechtschreib- und Rechenprobleme aufgelöst werden. Selbst erwachsene Analphabeten können mit dieser Methode lesen und schreiben lernen.

Ich lade Sie ein, auf den nächsten Seiten mehr über die Kybernetische Methode und ihre Anwendungsgebiete zu erfahren.
 
Karin Frye-Hausberger  
 
 
 

Valid XHTML 1.0 Transitional

 

Kontakt

Hariolf Dreher
Institut UG
Karlstraße 27a
82152 Planegg
 
Telefon
0049 89 744 190 98
Fax
0049 89 710 568 34
 

 
Karin Frye-Hausberger
Geschäftsführerin
 
 

»kym®-News
 
Aktuelles &
wichtige Termine

 
 
Email:
 
info@
kybernetische-
methode.de

Impressum - Datenschutz - Disclaimer - Kontakt: info@kybernetische-methode.de